Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Ebenso sind wir ständig auf der Suche nach Notfallsanitätern/-innen, Rettungsassistenten/-innen sowie Rettungssanitätern/-innen im unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Initiativbewerbungen sind jederzeit erwünscht. Schriftlich, per Email oder auch direkt hier online.

Stellvertretenden Wachenleiter (m/w/d) für den Wachbereichsverbund Nord

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres motivierten und jungen Teams im Bereich der Wachenleitung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Stellvertretenden Wachenleiter (m/w/d) für den Wachbereichsverbund Nord

Die DRK Rettungsdienst Tuttlingen gGmbH ist mit mehr als 100 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitar-beitern einer der größten Rettungsdienstanbieter im Landkreis Tuttlingen.Wir betreiben hoch qualitative Notfallrettung an vier Wachen mit fünf Rettungswagen rund um die Uhr im 12 Stunden Schichtbetrieb.An zwei Standorten im Landkreis betreiben wir jeweils ein Notarzteinsatzfahrzeug ebenfalls rund um die Uhr im 12 Stunden Schichtbetrieb.Zudem sind wir Träger der Integrierten Leitstelle des Landkreises Tuttlingen.Zum Wachbereich Nord gehören die Rettungswache Spaichingen mit 1 RTW, 1 KTW und 1 NEF und die Rettungswache Trossingen mit 1 RTW und 1 KTW.Der Landkreis Tuttlingen liegt in einer landschaftlich sehr ansprechenden Lage, zwischen Schwarzwald und Bodensee und direkter Nähe zu den österreichischen und schweizerischen Alpen. Das Donautal, auch bekannt als der „schwäbische Grand-Canyon“ bietet mit dem „Donaubergland“ und vielen anderen Attraktionen einen hohen Familien- und Freizeitwert.


Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis
  • Ein motiviertes, junges Team
  • Die Möglichkeit zur internen Fort- und Weiterbildung
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Eine 45 Std.-Woche in einer Region mit hohem Familien- und Freizeitwert
  • Einen modernen Fuhrpark mit modernen elektrohydraulischen Fahrtragen auf den Fahrzeugen der Notfallrettung
  • Eine moderne medizinische Ausstattung mit Geräten der neuesten Generation
  • Mitgestaltung der Arbeitsabläufe im Rettungsdienst und auf den Rettungswachen

Wir erwarten:

  • Qualifikation zum Notfallsanitäter
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rettungsdienst
  • Motivation im Umgang mit unseren Kunden
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Führerschein C1
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV gestützten Systemen
  • Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken
  • eine strukturierte, eigenständige Arbeitsweise
  • Planungsvermögen / Kenntnisse in der Dienstplangestaltung
  • Einschlägige Kenntnisse im Qualitätsmanagement
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten
    Kreuzes

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung
  • Möglichkeit der Aus- und Weiterbildung
  • Eine der Aufgabe angemessene Vergütung

   

Kontakt

Arbeitgeber: DRK Rettungsdienst Tuttlingen gGmbH
Ort: Rettungsdienst
Ansprechpartner: Thorsten Lang, Leiter Rettungsdienst
E-Mail: thorsten.lang@drk-tut.de
Veröffentlicht am: 08.05.2020

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben