MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Pressemitteilung des DRK Kreisverbandes Tuttlingen zum Europäischen Tag des Notrufs am 11. Februar. Schneller Notruf – schnelle Notfallrettung

Die schnelle Alarmierung ist der Beginn einer schnellen Rettung von Menschen: Darauf weist das Rote Kreuz gemeinsam mit dem Landratsamt anlässlich des europäischen Tags des Notrufs am 11.2. hin, den es seit 30 Jahren gibt. Nach einer Notrufmeldung über den Notruf 112 disponierte im vergangenen Jahr die Leitstelle im Landkreis Tuttlingen rund 15000 Notfalleinsätze von Rettungswagen und Notarzt, die Feuerwehren im Landkreis rückten daraufhin zu rund 1500 Einsätzen aus.